EIN GUTES THEATER TRIFFT DAS HERZ DER ZUSCHAUER.
Otto Baumgartner-Amstad

Theater Haldenstein

Spielplan

Ein Virus fliegt um die Welt und stellt alles auf den Kopf. Das Theater Haldenstein passt daher seinen Spielplan an und freut sich auf eine neue Zeit voll von frischen Kulturfarben. Gestartet zum Projekt 7023 ÜBER DR BRUGG wird in den Herbstferien 2020 und der Kreis geschlossen wird im Sommer 2021.

PROJEKT 7023 ÜBER D`BRUGG

Oktober 2020

DIE VERSAMMLUNG eine groteske Bündner Kriminalgeschichte

von Annina Giovanoli
Eine Bündner Gemeinde steht im Wandel. Ein Mädchen verschwindet, es gibt viele offene Fragen und kurzfristig wird in der Dorfturnhalle eine Versammlung einberufen. Wo bleibt der Gemeindepräsident, warum lehnt das Dorf sich gegen ihren Lehrer auf, was versteckt der Abwart im Luftschutzkeller, warum verbeisst sich Kommissar Tomaschett in seine Hölzchen? Und über allem steht die Frage; „Wo ist Selma und was ist mit ihr geschehen?“

DIE VERSAMMLUNG wird in der Dorfturnhalle Haldenstein inszeniert. Platzzahl; 98 nummerierte Tribünenplätze, Reservation unter Theater Haldenstein wird empfohlen.

Erwachsene CHF 30.- / Studenten & Lehrlinge CHF 20.- inkl. einem Pausengetränk
  • Donnerstag 22. Oktober 2020, 20.00 Uhr URAUFFÜHRUNG

  • Freitag 23. Oktober 2020, 20.00 Uhr
  • Samstag 24. Oktober 2020, 20.00 Uhr
  • Sonntag 25. Oktober 2020, 17.00 Uhr
  • Mittwoch 28. Oktober 2020, 20.00 Uhr
  • Donnerstag 29. Oktober 2020, 20.00 Uhr
  • Freitag 30. Oktober 2020, 20.00 Uhr DERNIERE

PROJEKT 7023 ÜBER D`BRUGG

Dezember 2020

WEIHNACHT TRIFFT RAUHNACHT ein musikalisches und mystisches Stelldichein

mit dem Bündner Jugendchor, der Bündner Schauspielerin Felicitas Heyerick und der Bündner Erzählerin Anna Cathomas. Inzeniert von Annina Giovanoli.
Der Zeit zwischen den Jahren, eine Zeit der Ruhe und des Wandelns, der Veränderungen und des Neuanfangs. In der Thomasnacht, vom 20. auf den 21.Dezember, der kürzesten Nacht, beginnt die Zeit der Rauhnächte, auch Rauchnächte genannt. Zwischen Weihnachten und Dreikönige soll man während der 12 Rauhnächte Rückschau halten und sich auf das neue Jahr vorbereiten. Rituale und Bräuche begleiten diese heilige Zeit, die es seit Ewigkeiten gibt. An diesen Tagen sollen besondere Dinge passieren, da das Band der diesseitigen zur jenseitigen Welt viel stärker ist als gewöhnlich.
WEIHNACHT TRIFFT RAUHNACHT empfängt sein Publikum in der reformierten Kirche Haldenstein.
Platzzahl: 200 Plätze, es werden keine Reservationen entgegen genommen. Frei Platzwahl. Info auf Theater Haldenstein.
Eintritt mit Kollekte
  • Freitag 18. Dezember 2020, 20.00 Uhr

PROJEKT 7023 ÜBER D`BRUGG

Februar 2021

IL VENT D AMUR eine szenisch, musikalische Lesung

von Annina Giovanoli
„Machs Fensterl auf. Damit er eini kommt. Der Wind der Liebe. Il vent d amur.“ Eine alte Frau, dement, alleine und im Heim. Nur ihre Erinnerungen halten sie noch wach. Die Erinnerung an den Wind der Liebe. Hoch in den Bergen, weit weg vom Tal. Aus einer Zeit der Jugend, aus einer Zeit des Krieges und der Flucht. „Kräftig gnuag seg i, het er gseit. und es gebt kei Widerred, het er brüllt!“ „Versprocha seg versprocha. Und so bin i am 2. Juni 1944 als jungi Maid Senneri uf Raschuna worda.“

IL VENT D AMUR wird in der Waldhütte im Oldiswald von Haldenstein inszeniert und der Gast taucht bei offenenm Feuer,einfacher Speise und gutem Trank ein in die Stimmung von der Südtiroler AlpRaschuna.
Platzzahl: 30 Plätze, Reservation unter Theater Haldenstein ist unumgänglich.

Erwachsene CHF 35.- / Studenten & Lehrlinge CHF 28.- inkl. Speis und Trank

  • Freitag 19. Februar 2021, 20.00 Uhr
  • Samstag 20. Februar 2021, 20.00 Uhr

PROJEKT 7023 ÜBER D`BRUGG

April / Mai 2021

WILDKRAUTGESCHICHTEN ein kulinarisch - szenisches Erwachen zur Waldburgisnacht

Altes Volksgut wurde als Erzählung über Jahrhunderte überliefert und darf nicht in Vergessenheit geraten. Der Frühling mit seinem Erwachen bietet sich absolut dazu an. Rund um die Waldburgisnacht diesen Geschichten zu lauschen und zusammen am langen Tisch zu tafeln wird ein unvergessliches Erwachen!
WILDKRAUTGESCHICHTEN wird rund um die von Frühlingserwachen spriessende und kulinarisch von Beat insznierte Tavolata, im Restaurant Calanda in Haldenstein ein wahrer Genuss!
Platzzahl; 27 Plätze, Reservation unter Theater Haldenstein ist unumgänglich.

Erwachsene CHF 99.- inkl. Apero, Dreigangtavolata und Wein zum Essen.

  • Donnerstag 29. April 2021, 18.30 Uhr
  • Freitag 30. April 2021, 18.30 Uhr
  • Samstag 1. Mai 2021, 18.30 Uhr

PROJEKT 7023 ÜBER D`BRUGG

August 2021

KOPF VORAN ein Baitentheater

von Annina Giovanoli
Die alte braune Hebammentasche. Spröde, das Leder. Abgegriffen ihre Griffe. Leicht rostig das Schloss. Bleibt sie in der staubigen Ecke der alten Hütte liegen, bleibt sie still. Wird sie geöffnet, öffnen sich Geschichten. Kopf voran wird der Besucher ins Leben gestossen und geht mit der alten braunen Hebammentasche auf eine spannende Reise.
KOPF VORAN wird als Hüttentheater im alten Schützenhaus (BAITA) in Haldenstein inszeniert und der Theaterbesucher erfährt bei Tisch, was er nur vom hören sagen kennt.
Platzzahl: 30 Plätze, Reservation unter Theater Haldenstein ist unumgänglich.
Erwachsene CHF 40.- / Studenten & Lehrlinge CHF 28.- inkl. Speis und Trank
  • Donnerstag, 19. August 2021, 20.00 Uhr URAUFFÜHRUNG
  • Freitag, 20.August 2021, 20.00 Uhr
  • Samstag, 21. August 2021, 20.00 Uhr
  • Mittwoch, 25. August 2021, 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 26. August 2021, 20.00 Uhr
  • Freitag, 27. August 2021, 20.00 Uhr DERNIERE

Theater Haldenstein
Anita Mark
Alt Strass 9
7203 Trimmis

Copyright ©2020 Theater Haldenstein
Alle Rechte vorbehalten.


developed and designed
with  & coffee by nx-designs.ch.